Fachbereich 1Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung

Bachelorstudiengänge

Landwirtschaft

Bernburg liegt mitten in den Ausläufern der Magdeburger Börde. Die fruchtbaren Schwarzerdeböden sind ein Traum für jeden Ackerbauern, und dank der vorherrschenden Großbetriebsstruktur ist diese Landwirtschaft auch international wettbewerbsfähig. Das Studium der Landwirtschaft vermittelt wertvolles grundlagen- und praxisorientiertes Fachwissen. Managementfähigkeiten stehen im Zentrum. Landwirtschaftliches Fachwissen trifft auf zeitgemäßes Produktions- und Kostenmanagement. Organisation, Einkauf und strategisches Denken zählen hier ebenso wie die unverzichtbaren Hintergründe über ökologische Zusammenhänge.

Betriebspraktika in großen landwirtschaftlichen Betrieben zeigen Unterschiede und Parallelen zum Familienhof. Die Karriereperspektiven im Anschluss sind gut.

AbschlussBachelor of Science
StudienvoraussetzungenAbitur, Fachhochschulreife, Meister oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
Studiendauer6 Semester (180 Credits)
StudienbeginnWintersemester
Studienschwerpunkte
  • Grundlagen der Agrarwirtschaft
  • Spezielle Tier- und Pflanzenproduktion
  • Unternehmensführung
  • Agrarmarktlehre und Agrarpolitik
  • Integriertes Berufspraktikum (18 Wochen)
Studiengangswebsitehttp://lw.loel.hs-anhalt.de
BemerkungenKeine Zulassungsbeschränkung
Bewerbungen bis 15. September
AkkreditierungDieser Studiengang ist von der AQAS bis 2019 akkreditiert
StandortBernburg
Fachbereich1 - Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung
StudienfachberatungProf. Dr. Bernd Dohmen
Prüfungs- und Studienordnung4_BA-LW_PSO_2013.pdf
Unterrichtssprachedeutsch
StudiengangsflyerLandwirtschaft.pdf