Fachbereich 1Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung

Veranstaltungen

06-2014: 5. Fachtagung "Future of Food"

Die 5. Fachtagung "Future of Food" thematisiert in diesem Jahr die Entwicklungsmöglichkeiten durch eine "Vertikale Kooperation bei der Erzeugung pflanzlicher Produkte". Nationale und internationale Referenten aus der Praxis bieten dabei verschiedene Einblicke in die Bedeutung, die Umsetzung, aktuellen Entwicklungstendenzen, sowie zahlreiche weitere Themen auf diesem Gebiet.
Weitere Informationen unter: http://mfa.loel.hs-anhalt.de/index.php/future-of-food-2014

 

10-2013: 4. Fachtagung "Future of Food"

Am 15.10.2013 luden die Studenten des Studienganges Master of Food and Agribusiness der Hochschule Anhalt zur 4. Fachtagung „Future of Food" am Campus Bernburg Strenzfeld ein. Weitere Informationen unter: http://mfa.loel.hs-anhalt.de/index.php/mfa-highlights/47-highlights-2013/171-4-fachtagung-future-of-food-2013

 

03-2013: Betriebsbesichtigungen

Das Thema "Qualität von Backweizen" ist bei den diesjährigen DLG-Feldtagen eines der Hauptthemen des Schwarzerdeclubs. Anlässlich dazu wurde eine Exkursion zu einem der führenden Agrarhandelsunternehmen, zuständig für Deutschland und das angrenzende Europa, durchgeführt. Bei der Beiselen GmbH am Standort Magdeburg wurde sich umfassend über die Qualitätsanforderungen von Weizen informiert. Neben einem Vortrag zum Thema Weizenqualität, konnte ein Einblick in die Arbeit des Agrarhandelsunternehmens bekommen werden. Zudem wurde das Labor besichtigt, in dem die angelieferten Proben analysiert werden. Anschließend erfolgte ein Rundgang über den Standort Magdeburg.

Die zweite Station der Exkursion führte zu AGRO Bördegrün, einem Landwirtschaftsbetrieb mit ca. 4000 ha bewirtschafteter Fläche. Hier wurden Informationen vermittelt durch welche Maßnahmen die Qualität von Weizen während des Anbaus gesichert wird.

06-2012: Durumtag 2012

Die günstigen Boden- und Klimaverhältnisse in den Bördegebieten Sachsen-Anhalts ermöglichen den Anbau von hochwertigem Durum für die Teigwarenindustrie. Jährlich findet in Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (LLFG) sowie der Erzeugergemeinschaft Qualitätshartweizen Vorharz w.V. eine Tagung statt, in der neue Erkenntnisse aus Forschung und Praxis vorgestellt werden. Weitere Informationen unter: http://www.sachsen-anhalt.de/index.php?id=55674

 

06-2012: 3. Fachtagung "Future of Food"

Die 3. Fachtagung "Future of Food" steht 2012 unter dem Thema "Globale Nahrungssicherung – Schwarzerderegionen in der Verantwortung?"

Hochkarätige Referenten, Praktiker und Studenten aus dem In- und Ausland werden neben technologischen und wirtschaftlichen Aspekten der Agrarrohstoffproduktion auch Probleme in der globalen Nahrungsmittelkette hinsichtlich der Nachhaltigkeit, den Handelsmöglichkeiten und der Qualitätssicherung in den Schwarzerderegionen der Erde diskutieren. Weitere Informationen unter: http://mfa.loel.hs-anhalt.de/

 

06-2012: DLG-Feldtage 2012

Vom 19. bis 21. Juni 2012 werden die DLG-Feldtage auf dem Gelände des Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrums in Bernburg-Strenzfeld durchgeführt.

Gezeigt werden die Neuheiten und Trends in der Pflanzenproduktion zusammen mit den Partnern aus Wissenschaft, Praxis und Agrarverwaltung. Die Hochschule Anhalt stellt u.a. typische Standorte nationaler und internationaler Schwarzerdegebiete vor:

10-2012: Internationale Pflanzenbaukonferenz

Am 18./19. Oktober 2012 organisiert die Hochschule Anhalt gemeinsam mit der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau eine internationale Pflanzenbaukonferenz zum Thema "Nährstoff- und Wasserversorgung der Pflanzenbestände unter den Bedingungen der Klimaerwärmung" in Bernburg. In drei Themenkreisen: "Nährstoffversorgung der Kulturpflanzen bei zunehmenden Trockenperioden", "Bodenbearbeitungs- und Aussaatsysteme zur Verbesserung der Wasser- und Nährstoffversorgung“ sowie "Effiziente Bewässerungssysteme im Ackerbau“ werden aktuelle Fragen und Lösungsansätze diskutiert. Weitere Informationen unter: PflanzenbautagungBBG2012.pdf